LOLA GÖLLER
IMPRESSUM
WORKS
SOUNDS
ABOUT
CONTACT
NEWS
FOTOS
"ZOO"
2017
5 Kanal Audioinstallation -
Audioequipment, Glasfaser,
Epoxidharz, Lack
BOOK
Aus den aus Epoxidharz gegossenen künstlichen Pflasterstein-Türmen tönen Tiergeräusche, die eine eigene Raumchoreografie bilden. Nicht nur die Steine imitieren Stadtnatur, auch die Geräusche wurden von Menschen erzeugt. Signalfälschung, oder Mimikry - vielfach in der Natur zu finden, wirkt in diesem Raum irritierend. Die Installation entwirft einen möglichen zoologischen Garten der Zukunft, der mobil, kostengünstig und global funktioniert.